Aktuelle Ausstellung vom 25.11.2017 bis 3.02.2018

Blog 1

„Häfen“

Bildobjekte die durch Strahlkraft und stille Aura bestechen.

Ausstellung von Rose Richter-Armgart, Bremen, Öl-Mischtechnik
Ihre Bildobjekte führen hinter die glatte Oberfläche der Erscheinungswelt, sie schimmern in der Tiefe hinter Farbschleiern. 
Mit einer Eingeführung in diese Ausstellung durch die Kunsthistorikerin Paula von Sydow, Oldenburg.

Hinter der glatten Oberfläche der Erscheinungswelt liegen Räume, die es zu erforschen gilt.

Wir laden Sie herzlich ein zur Ausstellungseröffnung:
Samstag 25.11.2017 um 17 Uhr im Kunstverein, Historisches Rathaus, Poststr. 4 in Nordenham.

Wir freuen uns auf Sie.

Vorschau 2018

Blog 1

„Raum und Bewegung“

Die kommnede Ausstellung wird bestritten durch Martin Koroscha, Bremen und Hilke Leu, Bremerhaven.

Seit etwa 17 Jahren bezieht sich der Wahlbremer Martin Koroscha in seiner Malerei auf das Thema „Raum“. Er konstruiert ohne digitale Vorlagen mit Lineal und Bleistift Orte, Räume und Landschaften allein aus der Vorstellung. Dazu benutzt er eine Art Baukastensystem mit Modulen die universell sind und frei von Individualität. So bietet er den Betrachtern einen Einstieg, diese Räume mit der eigenen Erfahrung zu füllen.
Tendenziell sind Koroschas Bilder von einer surrealen Tendenz, deren Bildsprache der digitalen Welt entsprungen zu sein scheint. Die Landschaften sind nur scheinbar Entwürfe einer Idylle, die aber zugleich von einem doppelbödigen Witz geprägt ist.

Hilke Leu hat im Eisen ihre Wurzeln und hren Ausdruck gefunden. Sie formt schmale Eisenstäbe zu in der Bewegung verharrenden Figuren. Trotz der Schwere des Materials zeichnen sich diese durch eine luftige Leichtigkeit aus.
Sie arbeitet ebenso graphisch und illustriert eigene Texte und Geschichten.


Ausstellungsdauer ist vom 17.02.2018 – 21.04.2018

 

Hier finden Sie das komplette Jahresprogramm 2018 zum Download.